Kaufberatung: Familienräder

In diesen Kisten bändigen Eltern einen ganzen Flohzirkus: Kindertransporter finden immer mehr liebhaber. Familie Öttl besitzt anstelle eines Zweitwagens zwei niholas. Ein Erfarhrungsbericht.

Lesen Sie mehr

Mens Health.de: Drahtesel mit Familienanschluss

Unterwegs in der Stadt, mit Kindern aber ohne Auto – geht das? Jawohl. Und zwar mit dem Nihola Family, einem eigens dafür konzipierten Fahrrad

Lesen Sie mehr

Magazin Baby: Das nihola Bike ist auch eine Lösung

Das Nihola Bike gehört in Städten wie Berlin zum normalen Stadtbild, hier vor allem im Bezirk Prenzlauer Berg, wo das Nihola Bike bis vor kurzem noch verkauft wurde. Die große Produktions- und Vertriebszentrale von Deutschland, Österreich und der Schweiz nihola germany GmbH ist jetzt in Berlin Kreuzberg in der Pfuelstraße gegenüber der O2 World zu finden.  Soweit zum Organisatorischen. Was ist Nihola?

Lesen Sie mehr

NWZ Online: Dreirädriges Transportrad dänische Innovation

TIPP Lastenesel und Kindertaxi gleichermaßen – Mehrere Hersteller

KOPENHAGEN - Die Dänen gelten in Europa als besonders familienfreundlich: Das zeigt sich in vielen Lebensbereichen – auch im Fahrradbau. Dreirädrige Lastenräder zum Transportieren von Einkauf oder Kindern – von Herstellern wie Christianiabikes, Nihola oder Jernhest („Eisenpferd“) – mögen in Deutschland noch ein Geheimtipp sein, im Fahrradverkehr der dänischen Metropole Kopenhagen machen sie bereits einen wesentlichen Anteil aus.

Lesen Sie mehr

 

Spiegel.de: Trettaxis für den Nachwuchs. Fünf Kinder, drei Räder, ein Test

Alles einsteigen, bitte! Wenn man die Passagiere ordentlich stapelt, passt in ein Lastenfahrrad eine halbe Kita-Gruppe. Im Test von SPIEGEL ONLINE traten ein Dreirad und ein Long John gegen einen klassischen Fahrradanhänger an. Für die Kinder steht fest: Vorn sitzt es sich am besten.

Ein kleines Kind kann eine Menge Schwierigkeiten machen. Sobald aber ein zweites dazukommt, stehen viele Eltern vor einem logistischen Problem: Wie bringt man die Kids früh schnell in die Kita oder auf den Spielplatz? Mit einem Kindersitz am Velo kommt man nicht weit, solange das größere Kind noch nicht selbst Rad fährt. Zwei Kindersitze an einem Rad sind eine wackelige Angelegenheit - viele entscheiden sich dann fürs Auto.

 

Lesen Sie mehr