“Gemäß unserem Test ist nihola das schnellste, am leichtesten lenkbare Transportfahrrad und bietet das angenehmste Fahrverhalten…“, so das Urteil der renommierten Dutch Association of Cyclists (Fietsbond) in ihrem Test von beliebten Transportfahrrädern.

nihola Family ist ideal für den täglichen Gebrauch mit kleineren Kindern. Es bietet eine großartige Alternative zu dem klassischen Fahrradanhänger, denn bei einem nihola Familienrad sitzen die Kinder vor Ihnen. So haben die Kinder eine schöne Aussicht und Sie Ihre Kinder gut im Blick. Dank dem Regenverdeck, welches den Transportkasten abdeckt, kann jedes Wetter bewältigt werden. Eine steigende Anzahl von Familien entdeckt die Vorteile eines nihola Transportfahrrads. Mit dem nihola können Sie Ihre Kinder sicher in den Kindergarten, die Kindertagesstätte oder die Schule bringen. Ebenfalls lassen sich ideal Lebensmitteleinkäufe sowie andere Dinge transportieren.

Geschichte

1998 besuchte der Maschinenbauer Niels Holme Larsen eine Fahrradmesse im Herzen Kopenhagens. Am folgenden Tag schrieb ein Kritiker der dänischen Zeitung "Politiken", dass Fahrräder nur dann mit Autos konkurrieren können, wenn diese fähig sind zwei Kinder gleichzeitig + Lebensmittel zu transportieren. Nachdem Niels diesen Artikel las, entschied er ein solches Fahrrad zu bauen. Daraus resultierten die heute bekannten nihola Transportfahrräder.

Heute, 18 Jahre später, entwickelt, produziert und verkauft nihola patentgeschützte Dreiräder für Familien und bietet den dazugehörigen Service. Die angebotenen Fahrräder dienen dem Gebrauch von Familien, Behinderten / Altersschwachen, Institutionen und zur Werbung.

Ziel und Vision von nihola waren Marktführer und Innovator auf dem dänischen Markt zu werden. Mit mehr als 7.000 verkauften Transportfahrrädern alleine in Kopenhagen wurde dieses Ziel erreicht. Ziel und Vision heute sind auf dem dänischen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und gleichzeitig größere Marktanteile in Europa und Nordamerika zu erlangen. Derzeit haben wir Händler in 35 europäischen Ländern, Kanada und den USA.

Im Jahr 2008 wurde eine deutsche Tochtergesellschaft (nihola GmbH) in Berlin gegründet und im Jahr 2009 eine Kooperation mit französischen Investoren, zum Start einer Produktion in Frankreich, eingegangen. Aufgrund neu erworbener Produktionsanlagen im Westen Kopenhagens wurde entschieden, die deutsche Produktion zum 1. Januar 2011 zurück nach Dänemark zu verlegen. Dies bedeutet, dass alle nihola Spezialräder, mit Ausnahme vom französischen und spanischen Markt, in Dänemark handgefertigt werden.

Produkte

nihola produziert sieben Modelle, welche in die vier oben genannten Produktgruppen eingeteilt werden können.

nihola Family, nihola Dog, nihola Rehab, nihola Low, nihola Flex, nihola BIG und das Posterbike.

Die ersten drei Transportfahrräder basieren auf dem nihola Family und sind somit Varianten dieses Modells. nihola Low ist speziell für leichte und stabile Alleinfahrten entwickelt, während das nihola Flex speziell für Rollstuhlfahrer entwickelt wurde. nihola BIG ist das größte Modell und wird primär von Institutionen verwendet, da es bis zu sechs Kinder angeschnallt transportieren kann. Das Posterbike ist speziell für Werbung und kommerziellen Gebrauch designt.